Neues Homepage-Design

Das Design von www.schleessel.de wurde aktualisiert, um die Homepage für Besucher interessanter gestalten zu können. Die Gründe erklären wir dir in diesem Artikel.

Machen wir uns nichts vor, die Internetseite www.schleessel.de lag lange brach. Ziemlich lang. Viel zu lang. Leider. :-(

Neben der Situation, dass eigentlich nur noch eine Person aktiv an der Internetseite Änderungen durchgeführt hat, war auch das starre Gerüst der eingesetzten Software WordPress ein Grund. WordPress ist wirklich keine schlechte Software, aber Hauptaugenmerk bei WordPress liegt auf einem „Blog“, also einem „Tagebuch“. Und ein Tagebuch ist nur interessant, wenn dort etwas passiert. Jede Neuigkeit zeigt so ein Blog als erstes auf der Startseite an, ältere Neuigkeiten wandern weiter nach unten.

Diese Eigenart eines Blogs machte es schwierig, ältere Informationen nachträglich zur Homepage hinzuzufügen. Es kam aber der Wunsch auf, neben den aktuellen Neuigkeiten auch z.B. ältere Veranstaltungen, Geschichten oder Informationen bereitzustellen. Und hier stößt ein Blog an seine Grenzen.

Nun ja, ein bisschen schon. So ist dieser Text der erste Eintrag eines neuen Blogs.

(…und jetzt kommt das Wort „Aber…“, welches den Schritt zur Modernisierung der Homepage markiert…)

Aber dieses Blog und dieser Blogeintrag ist nur ein kleiner Teil eines größeren Ganzen. www.schleessel.de ist jetzt kein Blog mehr, sondern ein Wiki.

Einen ganz gewaltigen. Während ein Blog hauptsächlich für (regelmäßige) Neuigkeiten da ist, ist ein Wiki für die dauerhafte Speicherung von Informationen gemacht. Viele kennen das von der Wikipedia, der größten Online-Enzyklopädie der Welt. Was dort einmal eingetragen ist, kann jederzeit wiedergefunden werden, oder auch aktualisiert werden. Und man ist dabei nicht an eine chronologische Vorgehensweise wie in einem Tagebuch gefesselt, sondern kann jederzeit das eintragen, was fehlt.

Nun ja, die Wikipedia und die Software, mit der Wikipedia betrieben wird (genannt „MediaWiki“), ist auf einen riesigen Datenbestand ausgerichtet, mit weltweit verteilten Webservern, die sich untereinander synchronisieren. Das wäre für www.schleessel.de doch mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

Wir nehmen eine Software, die denselben Grundgedanken der Wikipedia umsetzt, aber nicht ganz so global. www.schleessel.de läuft jetzt mit der kostenlosen Software DokuWiki. Diese bietet alles, was ein Wiki bieten soll, und nebenbei kann man auch noch bloggen ;-)

Die Frage ist WordPress gegenüber unfair, denn ein Blog und ein Wiki verfolgen schlicht unterschiedliche Ziele. Genauso könnte man fragen, warum Excel besser als Word ist. Ja, man kann in Word Tabellen bauen und sogar in den Tabellen rechnen, und man kann auch in Excel Texte schreiben, aber eigentlich fühlt sich beides falsch an. Dann doch lieber die Texte in Word schreiben, und das Rechnen in Excel machen.

Genauso ist es mit WordPress und DokuWiki. In WordPress kann man wunderbar ein Tagebuch führen, und das besser und angenehmer als in DokuWiki, aber für das, was wir mit www.schleessel.de vorhaben, fühlt es sich falsch an. Ein Wiki gibt uns einen offeneren Rahmen, Informationen abzulegen. Ein Wiki, und ganz besonders DokuWiki, ist zur Dokumentation gedacht. Und so haben wir jetzt die Möglichkeit, zukünftige, aktuelle oder auch uralte Informationen rund um Schleeßel abzulegen.

Dazu gibt es später dann mehr in einem weiteren Blog-Eintrag.

Ach ja, wenn du aus irgendeinem Grund noch auf die alte Homepage zugreifen willst, kannst du das über diesen Link tun.

Diese Seite teilen:


Was hältst du von dem Umbau? Gib gerne unten deinen Kommentar ab, wir freuen uns über jede Resonanz.

Andrea MeyerAndrea Meyer, 10.02.2018 09:38

Moin Thorsten, ich habe meine Termine eingetragen, freu mich auf die Infos. Gruß Andrea

Gib Deinen Kommentar ein:
 
  • blog/2018/0203_neues_homepage-design.txt
  • Zuletzt geändert: 28.02.2018 15:31
  • von Thorsten Niederkrome